Tätigkeiten

Informatiker/innen EFZ entwickeln, realisieren, installieren, testen, betreiben und unterhalten Informatiklösungen. Je nach Fachrichtung ihrer Ausbildung unterscheidet sich ihr Aufgabengebiet. Es gibt 3 verschiedene Fachrichtungen: Applikationsentwicklung, Systemtechnik und Betriebsinformatik.

Lehre

– Die Lehre dauert 4 Jahre.

Lehrstelle

    Applikationsentwicklung
  • – Fachrichtung Applikationsentwicklung ab Sommer 2021
  • – Info-Veranstaltungen und Schnuppertage bietet zur Zeit das Berufsbildungscenter Bern an.

    Betriebsinformatik
  • – Fachrichtung Betriebsinformatik ab Sommer 2019
  • – Schnupperlehre zur Zeit nicht möglich.
  • – Interessenten für die offene Lehrstelle 2019, können sich ab Januar 2018 für eine Schnupperlehre bewerben.

    – Info-Veranstaltungen und Schnuppertage bietet zur Zeit das Berufsbildungscenter Bern an.


Anforderungen

– Systematisches Arbeiten
– Ausdauer und Geduld
– Teamfähigkeit
– Selbständigkeit

Weitere Informationen zum Beruf

www.erz.be.ch/lena
www.berufsbildungscenter.ch
www.i-be.ch
www.ict-berufsbildung.ch

Berufsbildner

Betriebsinformatik
Michael Blaser
E-Mail: m.blaser@voegeli.ch


Applikationsentwicklung
Michael Gerber
E-Mail: m.gerber@voegeli.ch